PressPort logo
https://www.pressport.com/int/news/pressreleases/olympischer-degenfechter-%C3%BCberrascht-von-shirt-mit-korrektur-effekt-23271

Olympischer Degenfechter überrascht von Shirt mit Korrektur-Effekt

Press release January 3, 2017

Der 25-jährige Schweizer Degenfechter Peer Borsky fiebert der Olympia-Teilnahme im August in Rio de Janeiro entgegen. Derzeit laufen die letzten Vorbereitungen. Immer im Gepäck dabei: Ein haltungskorrigierendes Alignmed-Shirt, das dem Körper die richtige Stabilität verleiht.

AND CH1k
Haltungskorrigierendes Shirt von Alignmed mit eingebauten ‘Neurobands’. Foto: PR.

Das Fechten hat er im zarten Alter von sechs Jahren angefangen, nun ist er 25 und seit eineinhalb Jahren Vollprofi. Der Schweizer Degenfechter Peer Borsky qualifizierte sich zusammen mit seinen drei Team-Kameraden im Februar beim Weltcup in Vancouver, Kanada, für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro. Als Profi-Sportler achtet Peer nicht nur auf eine gute Form, sondern auch auf die richtige Ausrüstung. 

Unter dem Fechtanzug trage ich ein Alignmed haltungskorrigierendes T-Shirt von Anodyne-Shop.ch, denn in unserem Sport ist insbesondere die Rumpfstabilität wichtig, erzählt Peer Borsky.

Auf Kinesiotapes kann der Schweizer Fechter damit verzichten, denn diese sind quasi im haltungskorrigierenden Hemd mit eingebaut und sorgen dafür, dass die Schulter, der gesamte Oberkörper, in einer geraden Haltung verbleibt.

Smartes Kleidungsstück für die gute Haltung

Zuerst war das ein neues Gefühl, aber man gewöhnt sich schnell daran. Durch die Spannung im Shirt wird man sich automatisch über die eigene Körperhaltung bewusst. Wenn man etwas falsch macht, dann zieht es am Alignmed-Hemd und ich denke: Hey, halte Dich doch gerade, berichtet der junge Degenfechter von seinen Erfahrungen mit dem neuen, smarten Kleidungsstück, das er einfach 'mega cool' findet. 

Auch zum Krafttraining verwendet Peer Borsky ein haltungskorrigierendes T-Shirt, aber in einer kleineren Grösse, denn beim Anheben der schweren Gewichte sei die Stützfunktion besonders wichtig.

Angenehm zu tragen

Ich bin überrascht, wie gut es wirklich hilft, und wie angenehm das Alignmed-Hemd zu tragen ist, sagt Peer, der sich bei Olympia gute Medaillenchancen ausrechnet. Sein ganzes Denken ist nun auf den Wettkampf am 14. August in Rio gerichtet. Dann entscheidet die Tagesform. 

Der grosse Reiz liegt im Wettkampf, im Duell Mann gegen Mann, schreibt Peer Borsky auf seiner Homepage. Man will für ihn hoffen, dass er seine olympischen Duelle gewinnt.

Alignmed wird in der Schweiz von den Jungunternehmern Fabian und Ciril Hoffmann verkauft. Die Produkte sind auf Anodyne-Shop.ch im Internet verfügbar.

Info:

Anodyne verkauft haltungskorrigierende Kleidung von Alignmed. Die haltungskorrigierende Kleidung wird verwendet, um die Muskelfunktion zu korrigieren, den Blutkreislauf anzukurbeln, Schmerzen und Verspannungen zu unterdrücken und zu lindern. Sie aktiviert auch die Rückenmuskulatur, wodurch Schultern, Schulterblätter und der Kopf in der richtigen Haltung platziert werden. www.anodyne-shop.ch   

Contacts


Subjects


Anodyne Haltungskorrigierende Kleidung Fabian Hofmann Peer Borsky Haltung Fechter Kleidung Olympischen Spiele




AND CH1 CH
Download | 0.02 MB | .docx

AND CH1 3k
Peer Borsky ist für die Olympischen Spiele in Rio qualifiziert. Foto: PR.
Download | 0.06 MB | .jpg

AND CH1k
Haltungskorrigierendes Shirt von Alignmed mit eingebauten ‘Neurobands’. Foto: PR.
Download | 0.06 MB | .jpg

AND CH1 2k
Der Schweizer Fechter Peer Borsky (rechts) nutzt haltungskorrigierende Kleidung. Foto: PR.
Download | 0.1 MB | .jpg

Zip and download all files