PressPort logo
https://www.pressport.com/int/news/pressreleases/kindergartenp%C3%A4dagogin-hat-bei-der-erziehung-des-eigenen-hundes-versagt-19920

Kindergartenpädagogin hat bei der Erziehung des eigenen Hundes versagt

Press release March 5, 2015

Ein Lesespaß für alle Hundeliebhaber und für die, die es werden wollen

Mopslife-Crisis

Das neue Buch von Julia Karner

Ein Lesespaß für alle Hundeliebhaber und für die, die es werden wollen

Sehr geehrte Damen und Herren,

anbei finden Sie Informationen zum neuen, lustigen und sehr unterhaltsamen Buch - Mopslife-Crisis - von Julia Karner. Das Autorenfoto und das Buchcover im Anhang können Sie gerne für Ihre Arbeit nutzen. Wenn dieses Ihnen nicht mitgesendet wurde, sende ich es Ihnen gerne direkt zu.

Über Ihr Interesse an dem Buch würden wir uns sehr freuen.

Zum Buch:

»Mein Name ist Blair, aber eigentlich ist das nebensächlich, denn auf

meinen Namen hör ich so gut wie nie. Ich habe ein Frauchen, das mir aus

der Hand frisst, also in der Beziehung habe eindeutig ICH die Hosen an.«

Hört man das, sollte man meinen, dieser Hund hat alles unter Kontrolle.

Aber bald wird in diesem abwechslungsreich und amüsant geschriebenen Buch klar: Ein Mops hat's wahrlich nicht leicht.

Denn wenn der Mops ein Frauchen hat, das sich Hals über Kopf verliebt und von ihren Glückshormonen fremdgesteuert wird, kann das gehörig den Spaß verderben. Wenn das Frauchen zudem noch Momente der Demütigungen festhält und das Fotoshooting eröffnet, wünscht man sich ein dickes Fell ... und fühlt als Leser richtig mit, wie der Mops Blair die Menschen erlebt und diese bei ihren täglichen Irrungen beobachtet.

Doch der moderne Mops von Welt weiß, wie er für die nötige Unterhaltung sorgt, um sein sonniges Gemüt auch in der zermürbendsten Krise zu bewahren. Bei seinem Gemüt zeigt sich, dass der Mops bereits vor 2000 Jahren als Kaiserhund galt und es nur ein Privileg der Kaiser war, ihn besitzen und anfassen zu dürfen. Dies scheint sich Blair bewusst zu sein ...

ISBN:978-3-95509-047-0

Paperback, 58 Seiten, 12x19 cm

10,90 EUR (D)

11,30 EUR (A)

Das Buch ist als Taschenbuch im Buchhandel erhältlich.

Weiteres Presse- und Bildmaterial finden Sie auch auf

https://asaro-verlag.de/index.php?time=1424171893&seite=produktdetail&artikelnummer=3955090477&rubrik1=Belletristik&rubrik2=Erz%E4hlungen

Ausführliche Leseprobe als PDF finden Sie unter https://asaro-verlag.de/produkte/leseprobe_mopslife.pdf

Rezensionsexemplare erhalten Sie auf Anfrage direkt vom Verlag:

Asaro Verlag

Inh. Tanja Schröder

Behrener Weg 12

D-29365 Sprakensehl-Hagen

first-edition@asaro-verlag.de

Tel.: +(49)+(0)+5837-140501

Fax: +(49)+(0)+5837-140502

Autorin über ihr Buch:

Mein Name ist Julia Karner, lebe in Graz und ich bin 22 Jahre alt. Beruflich bin ich Kindergartenpädagogin doch leider habe ich bei der Erziehung meines Hundes versagt. Aus diesem Fauxpas ist auch mein lustiges Buch „Mopslife- Crisis“ entstanden. Es ist aus der Sicht eines Hundes geschrieben und orientiert sich stark an dem Leben meines Hundes Blair.

Mir fällt auf, dass viele Hundebesitzer/ Hundebesitzerinnen wie auch ich zur Vermenschlichung ihres Hundes neigen. Die Vierbeiner werden mit Hundegewand ausgestattet, bekommen ein Geburtstagsgeschenk bzw. auch Weihnachtsgeschenk oder man spricht ganz einfach mit ihnen.

Doch wie begeistert ist davon unser Hund? Im Buch zieht der Hund das Verhalten seines Frauchens ein wenig ins Lächerliche und durch diesen Perspektivenwechsel können sich vor allem Frauchen und Herrchen besonders gut in dem Buch wieder finden.

Mit freundlichen Grüßen

Hauke Wagner

Pressearbeit für Autoren und Verlage

Am Stempelberg 5

D-63571 Gelnhausen

HaukeWagner@t-online.de

Subjects


Lesespaß Tier Hund