PressPort logo
https://www.pressport.com/de/news/pressreleases/warum-ist-deutschland-beim-ausbau-von-schnellem-breitbandinternet-so-langsam-25194

Warum ist Deutschland beim Ausbau von schnellem Breitbandinternet so langsam?

Pressemitteilung Januar 8, 2019

Europas Wirtschaftsmotor Deutschland hat Schwierigkeiten, schnelles Breitbandinternet für alle Bürger bereitzustellen, heißt es in einem neuen Bericht.

TarifTalent fordert mehr Engagement beim Ausbau von Breitband Internet in Deutschland

Deutschland, bekannt für seine Technik und Effizienz, hat es geschafft, das nur 54% der ländlichen Haushalte Internet mit 30 Megabytes pro Sekunde nutzen können, wie die neuesten Daten zeigen. Für eine Gemeinde im Südwesten Deutschlands ist es so schlimm geworden, dass die Einheimischen dieses Jahr damit begonnen haben, sich selbst mit dem Internet zu verbinden. Dorfbewohner in Harpolingen, nahe der Schweizer Grenze, graben seit Mitte März Gräben aus und legen die notwendige Infrastruktur an.

Deutschland ist jedoch nicht das einzige EU-Land, das nach einem heute vom Europäischen Rechnungshof veröffentlichten Bericht zu kämpfen hat. In 15 anderen Staaten ist die Abdeckung in ländlichen Gebieten sogar noch schlechter, darunter in Frankreich, Italien, Finnland, Spanien und Schweden.

Die Analyse legt nahe, dass einige Länder ihr 2020-Ziel nicht erreichen werden, um alle Bürger mit 30 Mbps Breitband zu versorgen. Auf die Frage, ob das schlechte Breitband in abgelegenen Gebieten zu einer Abwanderung der ländlichen Bevölkerung in die Städte beitrage, sagte Mark Rogerson, Sprecher von ECA: „Wir haben das nicht geprüft, aber es gibt Anhaltspunkte dafür. Was wir sagen können, ist, dass es in Bereichen, die wir uns angeschaut haben, wo es kein schnelles Breitband gibt, für Unternehmen sehr viel schwieriger ist, ein Unternehmen zu gründen und die wirtschaftliche Aktivität zu steigern. Natürlich ist eines der Probleme in ländlichen Gebieten die Entvölkerung, die Menschen verlassen ländliche Gebiete. Sie wollen nicht in die Landwirtschaft gehen und es gibt nichts anderes zu tun. Es gibt eine Abwanderung von diesen Gebieten in die großen Städte. Wenn Sie in diesen Bereichen ein sehr schnelles Internet haben, ist es viel einfacher, ein Unternehmen zu gründen. Wenn Sie kein sehr schnelles Internet haben, ist es viel schwieriger."

TarifTalent.de meint, dass der Netzausbau eines der wichtigsten Anliegen überhaupt ist. Wenn Europa und insbesondere Deutschland in der Weltwirtschaft wettbewerbsfähig bleiben soll, sind eine gute Geschwindigkeit und die Art des Zugangs, die das Breitband bietet, absolut unerlässlich. 

Kontakte


Themen


Deutschland Preisvergleich Internettarif Netzausbau Internet Provider BREITBAND DSL