PressPort logo
https://www.pressport.com/de/news/pressreleases/schutz-bei-schlechter-zahlungsmoral-18918

Schutz bei schlechter Zahlungsmoral

Pressemitteilung September 25, 2014

LVM-Rechtsschutzversicherung bietet umfassendes Forderungsmanagement für Gewerbekunden.

Lvm logo rgb

Zahlen Kunden gar nicht oder nur sehr zögerlich ihre Rechnung, können
Unternehmen schnell in eine finanzielle Schieflage geraten. Dagegen
schützt LVM-Rechtsschutz seine Kunden – mit einem professionellen
Forderungsmanagement. Neben dem erweiterten Inkasso-Service enthält
der Gewerbe-Kombi-Rechtsschutz auch die Bausteine „Bonitätsprüfung“
und „Telefonische Firmen-Vertrags-Mediation“.

Inkasso-Service unbegrenzt

Professioneller Inkasso-Service ist bares Geld wert. Denn er hilft
Gewerbekunden, an ihr wohlverdientes Geld zu kommen. LVMRechtsschutzkunden können sich hierbei auf Seghorn Inkasso verlassen. Das Inkassounternehmen sorgt dafür, unstreitige Geldforderungen zwischen 50 Euro und 100.000 Euro außergerichtlich einzufordern – und das so oft es der Kunde wünscht.

Bonitätsprüfung bis zu fünf Mal im Jahr

Vorsicht ist besser als Nachsicht: Darum vermittelt LVM-Rechtsschutz
seinen Gewerbekunden jetzt auch Bonitätsprüfungen. Bis zu fünf Mal im
Jahr können die Kunden über ein Online-Portal Auskünfte einholen über
die Zahlungsmoral von Kunden oder Lieferanten.

Mediation: Streitschlichtung bis zu zwei Mal im Jahr

Ein weiterer Service speziell für Gewerbekunden: Rund um das Thema
Firmenverträge bietet LVM-Rechtsschutz seinen Kunden jetzt auch die
telefonische Mediation. Bei diesen Verfahren verhilft ein unabhängiger
Vermittler den Beteiligten, ihre Streitigkeiten einvernehmlich zu lösen. Die
Vorteile liegen auf der Hand:Das Mediationsverfahren bringt schnelle Ergebnisse, mit denen beide Seiten leben können. Ein langwieriger und kostenintensiver Gang vor Gericht ist so oft nicht mehr nötig.

Kontakte


Themen


Inkasso Rechtsschutzversicherung Mediation Betrieblicher Rechtsschutz