PressPort logo
https://www.pressport.com/de/news/pressreleases/neuheit-in-deutschland-wellness-tragen-t-shirt-sorgt-f%C3%BCr-aufrechte-haltung-23273

Neuheit in Deutschland: Wellness tragen – T-Shirt sorgt für aufrechte Haltung

Pressemitteilung Januar 4, 2017

Anziehen – und aufrecht sein. So einfach kann man seine Körperhaltung mit dem neuen ‘Posture Shirt’ verbessern. Besonders wer lange am Computer sitzt, kann davon profitieren. Das ist wie Wellness am Arbeitsplatz!

AND DE1k
Die richtige Haltung am Computer kann mit einem haltungskorrigierenden Shirt von Alignmed verbessert werden. Foto: PR.

Die erste Reaktion ist: Ich muss mich aufrichten! Das haltungskorrigierende Shirt von Anodyne bearbeitet mit seinem besonderen Gewebe und den eingebauten, sogenannten ‘Neurobands’ die verschiedenen Muskelgruppen in Nacken, Schultern und Rücken. Fällt der Oberkörper nach vorne, dann zieht das ‘Posture Shirt’ den Nutzer quasi wieder nach hinten.

 Als ich das Shirt anzog, habe ich sofort gemerkt, wie meine Muskeln stimuliert werden. Der Oberkörper hält sich automatisch mehr aufrecht, die Atmung wird verbessert und Verspannungen sind weniger spürbar, erzählt Kenneth Gaardmand Avnsted, der selbst Schmerzpatient ist, und haltungskorrigierende Kleidung in Deutschland als Neuheit unter www.anodyne-shop.de vertreibt.

Was ist haltungskorrigierende Kleidung?

Kleidung von Anodyne ist inspiriert von Kinesiotapes – ein elastisches Klebeband, das Physiotherapeuten zur Behandlung von Verletzungen oder bei Reha-Maßnahmen benutzen. Kinesiotapes stützen die Muskulatur im Bereich des schmerzenden Körperteils, wie beispielsweise an Schultern, Knie oder im Nacken. Haltungskorrigierende Kleidung imitiert die Wirkung des Tapes durch die in den Stoff eingefügten ’Neurobands‘, dazu kommt ein gewisser Kompressionseffekt. Die Muskeln werden stimuliert, das Bewusstsein für eine aufrechte Haltung verbessert.

Man kann die Anodyne ’Posture Shirts‘ jederzeit tragen. Effektiv sind sie bei einer sitzenden Arbeitshaltung oder auch bei Freizeitaktivitäten. Die Muskeln werden durchgehend aktiviert, es reicht daher aus, das Shirt während der ersten Woche lediglich zwischen 30 und 60 Minuten am Tag zu tragen, danach auch bei Bedarf länger. Der Nutzer spürt sofort, wie ihn die Kleidung in eine aufrechte Körperhaltung bringt. Sie verändert die Haltung durch Hilfe zur Selbstunterstützung des Körpers, indem es inaktive Muskeln aktiviert, die schwach, unausgewogen und dysfunktional sind. Der Körper wird nicht fixiert, wie beim Benutzen von Korsetts und ähnlichen Stützsystemen.

Amerikanische Forschung beweist die Wirkung

Es gibt bereits US-Studien, die die Wirkung von haltungskorrigierender Kleidung bei Versuchspersonen getestet haben. Das Center for Orthopedic Biomechanics an der Universität in Denver beobachtete 96 Computer-Nutzer über vier Wochen um zu sehen, wie die sogenannten 'Posture Shirts' die Haltung beeinflussten. Es wurde eine deutliche verbesserte Position von Schulter, Kopf und Oberkörper registriert. Gleichzeitig waren die Muskeln weniger ermüdet, während das Energieniveau sowie die Produktivität um 20 bzw. 13 Prozent gestiegen waren.

Info: 

Das Unternehmen Anodyne handelt mit haltungskorrigierender Kleidung von Alignmed. Haltungskorrigierende Kleidung soll auf die eigene Körperhaltung aufmerksam machen und dadurch zu einer gesünderen Haltung führen. www.anodyne-shop.de

Themen


Schmerzfrei Anodyne Haltungskorrigierende Kleidung Haltung Position Schmerzen Muskln Schmerzpatient




AND WLL DE
Herunterladen | 0 MB | .docx

AND DE2k
Beim Sport kann man eine richtige Haltung mit dem Alignmed-Shirt vorbeugend trainieren. Foto: PR.
Herunterladen | 0,08 MB | .JPG

AND DE1k
Die richtige Haltung am Computer kann mit einem haltungskorrigierenden Shirt von Alignmed verbessert werden. Foto: PR.
Herunterladen | 0,4 MB | .JPG

AND DE3k
Gerade Haltung mit dem Posture-Shirt von Alignmed. Foto: PR.
Herunterladen | 0,41 MB | .jpg

Zip und alle Dateien herunterladen