PressPort logo
https://www.pressport.com/de/news/pressreleases/neue-anspr%C3%BCche-an-die-moderne-f%C3%BChrungskraft-16846

Neue Ansprüche an die moderne Führungskraft

Pressemitteilung Oktober 1, 2013

Wohl alle sind sich einig darüber, dass wir in einer sich stetig verändernden Welt leben. Veränderung und Entwicklung scheinen fast die einzigen Dinge zu sein, die wir als selbstverständlich erachten können.

Logo til pressemeddelelser

Der Arbeitsmarkt wird selbstverständlich auch beeinflusst, durch diese Tendenz. Besonders eine Veränderung im Verhältnis von Arbeit und Produktion hat stattgefunden. Wir von der Probana Business School erleben in unserer täglichen Arbeit mit dänischen Unternehmen, dass avancierte Technologie (Automatisierung, hochmoderne Computer und Informationstechnologien) eine erheblichen Einfluss darauf hat, wie wir Arbeitsaufgaben, Beschäftigung und organisatorische Praxis im Allgemeinen strukturieren.

Weiterbildungen sind wichtig, wenn wir uns in einer stetig schneller verändernden Welt behaupten wollen. Im Jahre 2025 werden über 5 milliarden Menschen miteinander vernetzt sein, durch diverse online-Medien. Das beinhaltet ungeahnte Möglichkeiten für interkontinentale Zusammenarbeit, unabhängig vom Faktor Zeit. Eine spannende Entwicklung , die eine Welt schafft, in der wir 24 Stunden am Tag online sind und wo sich der Kampf um die guten Arbeitsplätze global abspielt. Die Arbeitswelt hat sich drastisch verändert, in den vergangenen 100 Jahren. Unser Leben unterteilt sich nicht länger ganz klassisch in Ausbildung, Arbeit und Rente. Stattdessen ist unser Leben ein Mosaik aus verschiedenen Ausbildungen, Jobs und Erfahrungen.

Die Arbeitswelt hat Ihren Fokus von Produktion und Umsatz auf eine deutlich Mitarbeiterorientiertere Sichtweise verschoben. Psychologische Faktoren gewinnen stetig an Wichtigkeit auf dem Arbeitsmarkt. Viele der Unternehmen mit denen Probana in Kontakt steht, etablieren HR-Abteilungen, die sich unter anderem mit Mitarbeiterzufriedenheit, Motivation und Zusammenarbeit beschäftigen. Das sind Themen, die mittlerweile nicht mehr wegzudenken sind in Unternehmen.

Wir von der Probana Business School machen die Erfahrung, dass die Anforderungen an Mitarbeiter und Führungskräfte daher rühren, dass vor allem Führungskräfte eine neue Rolle zu erfüllen haben. In höherem Maße werden Coaching- und Konfliktlöserfähigkeiten gefordert. Gleichzeitig fungiert die moderne Führungskraft als aktives Bindegleid zwischen den Werten des Unternehmens und dem gewünschten Verhalten der Mitarbeiter. Eine klassische Führungskraft zu sein reicht also nicht mehr aus. Die neue Generation Mitarbeiter verlangt eine Führungskraft, die Einblicke hat in die menschlichen Aspekte im Arbeitsleben und die sie in der eigenen Entwicklung untertützen kann.

www.Probana.de Probana Business School, Kopenhagen, 01.10.2013

Themen


Education