PressPort logo
https://www.pressport.com/de/news/pressreleases/languagewire-er%C3%B6ffnet-b%C3%BCros-in-london-und-m%C3%BCnchen-10389

LanguageWire eröffnet Büros in London und München

Pressemitteilung Juni 17, 2010

Der Übersetzungsdienstleister LanguageWire eröffnet neue Büros in München und London. Begründet wird die Expansion durch die nach zweijähriger Stagnation verzeichnete erneute gesteigerte Aktivität im internationalen Geschäft.

„Ziel der Eröffnung von Büros in München und London ist es, noch mehr internationalen Unternehmen einen Ansprechpartner vor Ort bieten zu können“, so LanguageWires CEO Henrik Lottrup.Bis zum Jahresende 2010 möchte LanguageWire noch ein bis zwei neue Standorte in weiteren Märkten neben London und München eröffnen.

Das Geheimnis hinter LanguageWires Erfolg ist eine digitale Businessplattform, die alle Anforderungen an Erstellung, Übersetzung und Anpassung von Texten und Grafikformaten für verschiedene Märkte erfüllt. Die Lösungen von LanguageWire werden von den unterschiedlichsten Unternehmen und Organisationen genutzt.

LanguageWire wurde im Jahr 2000 gegründet und unterhält neben London und München Büros und Tochterunternehmen in Kiew, Oslo, Stockholm, Kopenhagen und Hamburg. Das Unternehmen beschäftigt etwa 70 Mitarbeiter und arbeitet mit einem Netzwerk aus über 3.000 Sprachexperten und Grafikdesignern auf der ganzen Welt. Im Geschäftsjahr 2009 erwirtschaftete die Gruppe einen Gewinn von 3 Millionen DKK nach Steuern.

Kontakte


Themen


Economy