PressPort logo
https://www.pressport.com/de/news/pressreleases/finden-sie-kostenlose-stellpl%C3%A4tze-f%C3%BCr-wohnmobile-in-ganz-d%C3%A4nemark-durch-einen-neuen-reisef%C3%BChrer-25301

Finden Sie kostenlose Stellplätze für Wohnmobile in ganz Dänemark durch einen neuen Reiseführer

Pressemitteilung Februar 21, 2019

Wohnmobil Tourismus Wachstum - neuer Ratgeber zeigt den Weg, um einzigartige und kostenlose Halteplätze im ganzen Dänemark. Das Konzept ist bekannt aus z. B. Deutschland und Frankreich, und nun auch in Dänemark. Der Reiseführer zeigt Ihnen die besten Hofläden, Weingüter, Museen und Gasthäuser in Dänemark.

Die Freiheit zu wählen, wo Sie für die Nacht parken
Foto: Frederik Maj (Das Foto muss bei der Gutschrift frei verwendet werden)

Kleines Dänemark auf der Weltkarte des lokalen Kulturtourismus mit neuem Reisekonzept gesetz, in dem im ganzen Land für Wohnmobil Touristen ihre Häuser eröffnen.

Sie halten an einem Scheideweg. Davor erstrecken sich die dänischen Landstraßen so weit das Auge reicht. Es ist das Gefühl der Freiheit, aber wo sollten Sie übernachten? Sollten Sie nach rechts oder nach links fahren? Richtung Skagen, Wattenmeer, Mols Bjerge oder vielleicht Bornholm?

Ab dem 18. Februar sind die Antworten auf die Fragen in den neuen Führer Pintrip. Ein Reise-Konzept führt Wohnmobil Touristen aus ganz Europa in der dänischen Landschaft und direkt nach Hause für private Gastgeber.

„Wir sind der Meinung, dass jeder die Gelegendheit haben sollte, das authentische Dänemark zu erleben. Sie müssen die kleinen Straßen verlassen und die versteckten Schätze auf dem Weg finden. Deshalb haben wir Pintrip entwickelt “, sagt Henriette Rask, Inhaberin von Pintrip.

Tausende haben im Voraus einen Reiseführer für Wohnmobil Touristen gebucht

Und etwas deutet darauf hin, dass ihre Art des Reisekonzeptes gefragt ist. Denn laut Henriette Rask haben Sie bereits vor dem Launch tausend Exemplare des Reiseführers verkauft.

Der Grund dafür muss in der Tatsache liegen, dass Camping in diesen Jahren die beliebteste Tourismusform ist. Nach Angaben der European Caravan Federation gibt es derzeit 2 Millionen registrierte Wohnmobile in Europa.

Es war jedoch keine leichte Aufgabe, den Reiseführer zu erstellen. Henriette Rask selbst musste sich von der Arbeit als Arzthelferin verabschieden. Für Henriette und ihren Mann konnte Peter natürlich während der Erstellung des Reiseführers nicht still an der Heimatadresse in Nautrup sitzen.

"Ich denke, wir haben von sieben bis elf Uhr abends daran gearbeitet. Es wurde schnell klar, dass ich meine ganze Zeit damit verbringen musste", sagt Henriette Rask.

Von Norden nach Süden und Osten nach Westen hat sie mit ihrem Ehemann Peter Rask 184 kleine, unentdeckte lokale Universen in wunderschönen Gebieten kartiert, von denen Sie nicht wussten, dass sie existieren.

Privatpersonen laden Fremde ein

Wenige Leute kennen zumindest den Skovgaard Farm Shop in Them in der nähe von Silkeborg, den das Gastgeberpaar Joan und Hans Skovgaard betreiben. Gemeinsam öffnen die beiden nun ihr Privatgrundstück für Übernachttouristen.

Auch wenn die Gastgeber hoffen, dass sie im Laden ein bisschen Gewinn erzielen können, so geht es Joan und Hans Skovgaard genauso gut darum, all die neuen Leute zu treffen, die sich für die Nacht in die Einfahrt einrollen.

"Es ist nicht so, dass wir nach mehr Kunden hungern, wir finden es einfach schön, die Türen öffnen zu können und den Leuten unseren Platz zu zeigen", sagt Joan Skovgaard.

Schickt die Touristen weiter

Der Traum ist auch die Gemeinschaft profitiert von dem Wohnmobil Touristen zu sehen, und es hat Joan Skovgaard möchte dabei helfen.

"Wir haben hier in der Gegend so viel zu bieten, dass wir unsere Gäste zu anderen Orten führen werden, wo sie von Schmuck bis hin zu Kunsthandwerk alles kaufen können", sagt Joan Skovgaard.

Neben den Hofläden führt das Buch auch zu Gasthäusern, Put & Take, Weingütern, kleinen Molkereien, Brauereien, Museen und anderen Orten, an denen lokale Gastgeber ihren privaten Platz mit anderen teilen.

Lassen Sie sich in Pintrips Video

bestellt werden

FACTS

Das Buch ist für 30 Euro erhältlich und 1000 Exemplare wurden bereits verkauft.
Pintrip wird am 18. Februar erstmals vorgestellt und ist mit einem kleinen Empfang gekennzeichnet.
Pintrip wird von dem Ehepaar Henriette Rask, 43 Jahre und Sekretärin, und dem 48-jährigen Peter Rask und Erzieher entwickelt.

Hintergrund

  • Der Reisemobil-Tourismus ist außerhalb Dänemarks enorm. In Frankreich, Deutschland, Großbritannien, Spanien, die Schweiz und Schweden gibt es Ähnliche Führer (Quelle: www.fefi.eu).
  • Dänemark ist zu einem beliebten Reiseziel für einige der fast zwei Millionen europäischen Autofahrer geworden. (Quelle: Europäischer Karawanenverband)
  • Es gibt etwa 520.000 registrierte Wohnmobile in Deutschland. Die Anzahl ist in den letzten Jahren gestiegen, daher ist das Potenzial für eine innovative Initiative wie Pintrip (Quelle: Marketing Manager Mads Schreiner, VisitDenmark) groß.
  • 52% der Reisemobiltouristen nutzen nur Stellplätze für Wohnmobile (Quelle: Promobil 2017).
  • Das durchschnittliche Alter der Wohnmobil Touristen ist 57,7 Jahre (Quelle: Forschungszentrum für Küstentourismus) und jeder Reisende verbringt etwa 50 Euro pro Tag (CIVD).

WIE DAS KONZEPT FUNKTIONIERT

  • Neben dem Reiseführer enthält der Pintrip-Führer eine Jahresvignette, einen speziellen Mitgliederaufkleber, der in der Windschutzscheibe des Wohnmobils angebracht sein muss, um nachzuweisen, dass Sie ein Jahr lang ein gültiges Mitglied sind.
  • Der Guide präsentiert 184 Hosts mit jeweils 1-3 Einzelhaltestellen. Die Stellplätze können kostenlos genutzt werden und Sie können ab Ankunft 24 Stunden bleiben.
  • Pintrip steht für alle praktischen Möglichkeiten, Gastgeber zu suchen und für den Empfang von Pintrip Gästen vorzubereiten.

Kontakte


Themen


Turisme Autocamper




Henriette und Peter Rask
Foto: Frederik Maj (Das Foto muss bei der Gutschrift frei verwendet werden)
Herunterladen | 3,79 MB | .jpg

Dänemarks wunderschöne Natur
Foto: Frederik Maj (Das Foto muss bei der Gutschrift frei verwendet werden)
Herunterladen | 13,22 MB | .jpg

Die Freiheit zu wählen, wo Sie für die Nacht parken
Foto: Frederik Maj (Das Foto muss bei der Gutschrift frei verwendet werden)
Herunterladen | 40,62 MB | .jpg

Henriette und Peter Rask vor dem Wohnmobil
Foto: Frederik Maj (Das Foto muss bei der Gutschrift frei verwendet werden)
Herunterladen | 22,19 MB | .jpg

Joan und Hans, Skovgaard Gårdbutik
Foto: Frederik Maj (Das Foto muss bei der Gutschrift frei verwendet werden)
Herunterladen | 23,7 MB | .jpg

Landschaft von oben
Foto: Frederik Maj (Das Foto muss bei der Gutschrift frei verwendet werden)
Herunterladen | 14,96 MB | .jpg

Zip und alle Dateien herunterladen