pressport logo
https://www.pressport.com/de/news/pressreleases/der-schwan-ist-tot-19837

Der Schwan ist tot

Pressemitteilung

Der neue Kriminalroman des Rosenheimer Autors Peter Brand

 

Die spannende Handlung des neuen Kriminalromans von Peter Brand ist in Rosenheim angesiedelt, wo Privatdetektiv Michael Warthens durch Morde an ehemaligen Klassenkameraden auf eine Reise in seine eigene Vergangenheit geschickt wird. 
In einer Klinik wird ein Patient ermordet – ein lange verschollener Klassenkamerad des Privatdetektivs Michael Warthens. Erst vor wenigen Tagen erhielt Michael den Auftrag, diesen Mann aufzuspüren ... Niemand scheint zu wissen, wo sich der Patient in den letzten Jahren aufgehalten hat.
Als ein weiterer einstiger Schulfreund, ein prominenter Stadtrat, ermordet wird, erhärtet sich sein Verdacht, dass die Zusammenhänge in der schulischen Vergangenheit zu suchen sind.
Als Michael seine Spur verfolgt wird schnell deutlich, dass wichtige Unterlagen plötzlich verschwinden, doch Zeit zum Suchen hat Michael nicht wirklich, denn das Morden geht weiter ...

Wollen Sie mehr zum Buch erfahren?

Ein Pdf-E-Book steht Ihnen unter folgendem Link für Rezensionszwecke bereit

https://drive.google.com/file/d/0B7ZUVZ-FAqSERk9YTEIwU1BhTzQ/view?usp=sharing

Weitere Informationen zum Buch finden Sie unter dem Link http://sevecke-pohlen-blog.de/peter-brand-der-schwan-ist-tot-ein-rosenheimkrimi/


Kurzbiografie des Autors:

Peter Brand, 1958 geboren, wuchs in Rosenheim auf und ist Angestellter der Stadtwerke Rosenheim.
Zahlreiche Kurzgeschichten Peter Brands wurden in Anthologien und Literaturzeitschriften veröffentlicht. 2008 errang er den Literaturpreis der Stadt Taucha/Leipzig. International konnte er mit Texten in den Anthologien Spuren/Traços, sowie Zugvögel in Portugal überzeugen.
„Der Schwan ist tot“ erscheint Dezember 2014 im Wieken-Verlag. Es ist sein erster Roman aus seiner Heimatstadt.

Daten des Buchs:

Der Schwan ist tot. Ein Rosenheimkrimi von Peter Brand, erschienen im Wieken-Verlag, 2014.
Format 13,5 cm x 21,5 cm, Preis €12,80 (E-Book €2,99)
ISBN 9783943621280 (Amazon-Ausgabe 9783943621235; erhältlich als E-Book 9783833621242 (mobi), 9783943621259 (epub))
Auslieferung über Libri, Umbreit, KNV, Schweizer Buchzentrum oder über den Wieken-Verlag

Anbei finden Sie das Coverbild zum Buch und ein Interview mit dem Autor Peter Brand, diese Unterlagen können Sie gerne für Ihre Arbeit verwenden und nutzen.

Wenn Sie Rückfragen haben können Sie sich direkt an die Verlagsleiterin wenden:

info@wieken-service.com

0049 (0) 49529974518
Martina Sevecke-Pohlen

 

Tags


Literatur Buch tot kultur