PressPort logo
https://www.pressport.com/de/news/pressreleases/bedienung-ihres-heims-auf-einfache-und-elegante-weise-5919

Bedienung Ihres Heims auf einfache und elegante Weise

Pressemitteilung September 17, 2008

Mit LinTronic lassen sich mit Hilfe der Beo4- und Beo5-Fernbedienungen von Bang&Olufsen Produkte unterschiedlicher Hersteller bedienen: Media- und Soundserver, Audio/Video, Beleuchtung, Vorhänge, Garagentore, Computer usw.

IMG 1069

Die zunehmende Anzahl verschiedener Fernbedienungen, die sich auf dem Wohnzimmertisch ansammeln, ist schon lange zu einem Alptraum geworden, und darunter die richtige für ein bestimmtes Produkt zu finden, gestaltet sich als echte Herausforderung. Gleichzeitig wächst das Bedürfnis, Produkte im ganzen Haus vom Eingang oder dem Schlafzimmer aus bedienen zu können.

LinTronic hat nun einen universellen Signalkonverter (TT455-RT-238) entwickelt, der Signale von beispielsweise einer Fernbedienung von Bang&Olufsen in von B&O unabhängige Signale umwandelt und es Ihnen damit möglich macht, so gut wie alle beliebigen Geräte mit EINER einzigen Fernbedienung zu steuern.

Der -238 wird mit einem einfach anzuwendenden Computerprogramm konfiguriert und sorgt für eine mühelose Bedienung Ihrer Produkte. Wenn Sie neue Produkte dazukaufen, lässt sich die Konfiguration anpassen.

„Wir sehen insbesondere, dass B&O-Kunden, die einen Fernseher oder einen Heimkinoprojektor eines anderen Herstellers kaufen, diesen mit der B&O-Fernbedienung bedienen möchten", sagt Michael Lindgaard, der Entwickler hinter dem -238. „Aber auch andere Kunden, die sich eine unkomplizierte Bedienung für ihre Audio/Video-Produkte, für ihre Musik und Filme auf dem Computer, für Beleuchtung, Vorhänge usw. wünschen, sind von unseren Produkten begeistert, wenn sie erfahren, dass sie eine elegante Designer-Fernbedienung von B&O benutzen können."

„Unsere Kunden genießen halb- oder vollautomatische Bedienung von TV-Geräten, Projektoren, Bildschirmen, Verstärkern, Signalquellen, Beleuchtung, Vorhängen oder Kaminen aller Marken. Zum Beispiel: ‚Wenn ich Play drücke, Leinwand runterrollen, Projektor einschalten, Vorhänge zuziehen und Licht ausblenden′", erklärt Michael Lindgaard. „Die Kombinationen sind endlos, und wir haben eine Menge Spaß bei der Bedienung unseres Heims."

„Es ist sehr einfach, in Gang zu kommen, denn wir bedienen die Produkte, die der Kunde bereits besitzt und holen das Beste aus ihnen heraus. Wir bieten kostengünstige und elegante Lösungen, die Angebote anderer Hersteller bei weitem übertreffen, da diese oft die Verwendung bestimmter Produkte verlangen", betont Michael Lindgaard.

Weiter berichtet er: „In den vergangenen vier Jahren haben wir in über 45 Länder verkauft, und unsere Produkte sind heute in tausenden von Privathäusern, aber auch Hotels, Restaurants, Kasinos, Freizeitbooten, Jagdhütten usw. auf der ganzen Welt installiert."

„Unsere Produkte werden sowohl in offenen als auch versteckten Installationen verwendet, entweder als eigenständige Lösungen in einzelnen Zimmern oder als Teil eines Netzwerks in Bereichen des Hauses oder im gesamten Gebäude, mit oder ohne zentrale Computersteuerung. Auf diese Weise verbinden wir die Bedienung und Kommunikation zwischen Produkten, die gar nicht für eine Vernetzung miteinander entwickelt wurden. Media- und Soundserver, Beleuchtung, Vorhänge, Alarmanlagen, Zugangskontrollsysteme, Garagentore, Kameras usw.", erklärt Michael Lindgaard.

LinTronic, Dänemark, entwickelt, produziert und individualisiert elektronische Produkte und Computerprogramme für moderne Heime und Büros. Zu unseren professionellen Kunden zählen wir z.B. B&O, Bose, Imerge, Lutron, Crestron, AMX und viele, viele mehr.

Weitere Informationen auf http://www.lintronic.dk/

Kontakte


Themen


Electronics